Christian Mann

Christian Mann

Dipl. Religionspädagoge (FH)

Religionslehrer

Supervisor

Mediator

 

„So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig,
man muss sie für fertig erklären,
wenn man nach Zeit und Umständen

das möglichste getan hat.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

Angebote

  • Einzel-, Gruppen-, Teamsupervision
  • Begleitung von Teamentwicklungsprozessen
  • Fallsupervision
  • Coaching von Führungskräften
  • Moderation von Leitbild- und Veränderungsprozessen
  • Konfliktberatung
  • Mediation

Berufserfahrungen

  • Geboren 1961 in Berlin
  • Seit 1984 als Religionspädagoge tätig, seit 1998 an einer konfessionellen Privatschule
  • Studium der Religionspädagogik an der Evangelischen Fachhochschule Berlin
  • Thema der Diplomarbeit: „Systemisches Coaching zur Unterstützung von Gemeindepfarrern im notwendigen Wandel der Kirchengemeinden“
  • Umfangreiche Erfahrung im sozialen und ehrenamtlichen Bereich durch über 25 jährige ehrenamtliche Tätigkeit in Kirchengemeinden und jahrelange kirchliche Gremienarbeit (GKR, Kreis und Landessynode)
  • Qualifizierter Abschluss im Aus- und Fortbildungsdienst (EKBO)
  • Zertifizierter Mentor (EKBO)
  • Ausgebildeter pastoralpsychologischer Seelsorger (KSA)
  • Predigtauftrag seit 2001
  • Seit 1990 Leiter von Seminaren und Workshops in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrungen in der Arbeit an Regelschulen der SEK I und an Förderschulen im Primar- und Sekundarbereich
  • Diverse Aus- und Weiterbildungen in anerkannten, renommierten Institutionen, unter anderem:
    • „Personal Coach/Psychologischer Berater (DiplomSGD)“
    • „Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung“  am Institut Triangel e.V.
    • „Mediation“ bei METAFORUM international Ltd.
    • „NLP-Master“ bei Birkhahn und Partner Hamburg / Berlin

 

Arbeitsweise

Ob ich der richtige Coach, Supervisor oder Seminarleiter für Sie oder Ihre Einrichtung bin, können Sie ganz einfach herausfinden: über ein unverbindliches Kennenlerngespräch. Darin stecken wir Erwartungen, Ziele, Zeitrahmen und Arbeitsmittel sorgfältig ab. Erst wenn Sie überzeugt sind, entscheiden Sie, dass sich eine intensive Zusammenarbeit anschließt.

Als Coach und Supervisor schreibe ich Ihnen keinen Weg vor. Vielmehr wecke ich kritisch wertschätzend die Ressourcen und Lösungen, die bereits in Ihnen bzw. Ihrer Einrichtung angelegt sind. Dazu verwende ich speziell auf Ihr Anliegen abgestimmte systemische Coaching-Strategien. Neben Gesprächstechniken wie zirkuläres Fragen, Ressourcenfeedback, Hypothesenbildung und Reflektierendes Team werden Situationen, Ereignisse und Eindrücke „analog“ dargestellt: mithilfe von schematischen Aufzeichnungen, Bildern, Rollenspielen oder Collagen. Dazu treten Perspektivenwechsel, Skulpturarbeit, Soziogramme, strukturelle und psychosoziale Ansätze, Organisations- und Problemaufstellungen. Die vielfältigen Instrumente haben alle eines gemeinsam: Sie sind transparent, bewährt und zielführend und werden durch meine umfassende Feldkompetenz und Branchenerfahrung ergänzt.

Damit die Beratung für Sie maximalen Erfolg bringt, achte ich in jeder Phase auf Qualitätssicherung. Als ausgebildeter Supervisor halte ich selbstverständlich die Qualitätsstandards und ethischen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) ein.

 

Kontakt

Ostpreußendamm 94
12207 Berlin

Tel.:     030   – 71 20 29 29
Mobil: 0176 – 63 64 39 96

E-Mail:    mann@mann-supervision.de
Internet: www.mann-supervision.de


Zurück zur Übersicht